4. Advent

Es ist früh an diesem 4. Advent. Früh für einen Sonntag, früh für meinen Körper.

Mein Körper und ich können uns im Moment nicht darauf einigen, einfach mal länger als 5:15 Uhr zu schlafen.

Entweder wache ich auf, weil ich wach bin, aufs Klo muss oder wieder Schmerzen im Becken haben.

Einfach nur nervig! Zu dem kommt dann noch die Datenverarbeitung dazu, die ich irgendwie nicht in den offline Modus oder zumindest teilweise in den Ruhemodus bekomme. 🤔

Es ist jetzt gleich 6 Uhr und ich werde mich wieder an unser Haushaltsbuch setzen. Jedes Mal ärgere ich mich, dass ich schon wieder nicht jeden Monat brav alles in die Excelliste eingetragen habe.

Dieses Mal schreibe ich auch alles auf, was uns die lieben Vierbeiner im Stall gekostet haben.

So schön das Hobby auch ist und wie fit es mich hält, die Freude daran ist im Moment sehr getrübt.

Die Entscheidung, wer soll verkauft werden oder vielleicht doch einfach alle Tiere weg, müsste durch den Blick auf die Finanzen einfach sein. Ist es aber nicht.

Ich hoffe, dass mir vielleicht doch noch ein Licht aufgeht, wie ich es lösen kann. 🙂

Ich wünsche euch einen schönen 4. Advent!

Ein Gedanke zu “4. Advent

Schreibe eine Antwort zu BrigitteE Bremen Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s