Muss auch mal sein

Es gibt Dinge, die die Meisten von uns im Alltag benutzen und letzten Endes sie als Gebrauchsgegenstand sehen und sie erst zu würdigen wissen, wenn sie fehlen. Ich selbst besitze kein eigenes Auto, darf aber das Auto von Kasper benutzen. Für mich ist es selbstverständlich, dass ich mich dann um das zur Verfügung gestellte Auto […]

Fünf Stunden….

In knapp fünf Stunden wird der Wecker klingeln. Gegen 3:30 Uhr werden Elli und Baylies aufgeladen und treten ihre Reise an die Ostsee an. Wir haben die letzten Tage, zwei Mal den Pferdeanhänger angehängt und die beiden Damen aufgeladen (zum üben). Ich wollte nicht heute Nacht mit Futter da stehen und die beiden bitten müssen, […]

Die Zeit rennt

Es ist Donnerstag und so langsam macht sich das Gefühl breit, die Zeit rennt! Immer wieder denke ich die letzten Tage daran wie ich im August 2012 das erste Mal das Westfalen Kolleg betrat um meinen ersten Unterrichtstag an zu treten. Das Abitur schien damals für mich ein Witz zu sein, über den ich nicht […]

Rückblick 2. Weihnachtstag

Heute morgen lag ich in meinem Bett und tat mich schwer, die Gravitationskraft zu überwinden. Nun lag ich da, recht motivationslos und schaute auf mein Handy. Ich entschied mich, meine Bilder einmal an zu schauen und fand die Bilder vom zweiten Weihnachtstag. Wir waren zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal gefahren und hoch gelaufen. Diese Idee, sich die Beine […]