REITERflohmarkt

„Du hast zu viel Sachen! Brauchst du das wirklich alles?“

So in der Art bekam ich von Kasper Sätze zu hören, wenn es darum ging, den Zustand der Sattelkammer zu verändern. Nämlich zu verkleinern.

Ich habe ein paar Teile bei Ebay verkauft, jedoch waren jetzt immer noch 90% „überflüssig“. Ich muss gestehen, bei 50% dachte ich, dass kauft keiner.

Am Samstag haben dann meine Nichten, meine Mutter und ich, alles für den Flohmarkt sortiert. Meine Mutter hat gewaschen was das Zeug hält (die Decken mussten nochmal in die Maschine), die Mädels haben Putzzeug und Putzkisten wieder zum Blitzen gebracht und ich? Tja, für die Anderen sah es wohl so aus, als ob ich nicht mache 🙂

Ich habe meine eine Spardose geplündert und geschaut, was ich an Wechselgeld zusammen bekomme.

Gegen Abend haben wir dann zu viert Preisschilder fertig gemacht und überall festgeknotet. Die Mädels haben das Auto gepackt und dann ist jeder nochmal ins Bett.

Am Sonntag fuhren wir gut gelaunt zum Reiterflohmarkt in Herford.

Nachdem wir unseren Stand fertig hatten, saßen wir dahinter und konnten die anderen Stände beobachten. Ich habe nur irgendwann gesagt: „Ich bin schlimm? Schau mal da drüben, die hat 18 Satteldecken!“. Während des Flohmarktes war meine Nichte mitten drin. Sie hat verkauft, gefeilscht, mich korrigiert, als ich mich verrechnet habe, ist rum geflizt und Sachen von A nach B gebracht.

Wir bekamen dann live mit, dass es unter Reitern auch eine Top Kategorie unter den Satteldecken gibt. Gut das den Tieren das alles egal ist, so lange die Decken nicht weh tun.

Alles in allem bin ich zufrieden. Es sind Sachen verkauft worden, wo ich nicht gedacht hätte, dass wir sie verkauft bekommen.

Mal schauen, ob wir nochmal zu einem Flohmarkt fahren – gepackt ist ja noch alles….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s