Um etwas zu erleben muss man nicht…

Teil 2 Wir entschieden uns dazu, Liesel abzuladen und den schönen Rasen von ihr kaputt trampeln zu lassen. Zum Glück sah sie alles etwas entspannter, als wir es vermutet hatten. Ein Security Mann, der an dem Abend Parkplatzeinweiser machte, gab uns sogar einen Apfel für das Pferd. Nach guten anderthalb Stunden kam dann unser Taxi […]

Was über Jahre gewachsen, ist nach einem Tag weg

Es gibt Tage, da denkt man sich hinter her: „Wäre ich mal nicht stehen geblieben/vorbeigekommen.“ Einer dieser besagten Tage ist im nach hinein der letzte Samstag. Bei meinen Eltern standen vorm Haus Fichten. Diese Fichten haben aus ihrer Gruppe beim letzten Sturm, drei Stück verloren, womit nun ein größeres Loch in besagter Baumgruppe entstanden war […]