Ein bewegter Tag

Letzte Woche Mittwoch war es dann endlich so weit! Um 17:30 Uhr hieß es, ab zur Schule und die Ergebnisse in Empfang nehmen. Ich gebe zu, am Dienstag hatte ich zwischenzeitlich den Gedanken, was machst du nur, wenn du in eine Abweichungsprüfung musst oder Biologie doch verhauen hast? Als ich zur Schule fuhr, wurde in […]

Die Zeit rennt

Es ist Donnerstag und so langsam macht sich das Gefühl breit, die Zeit rennt! Immer wieder denke ich die letzten Tage daran wie ich im August 2012 das erste Mal das Westfalen Kolleg betrat um meinen ersten Unterrichtstag an zu treten. Das Abitur schien damals für mich ein Witz zu sein, über den ich nicht […]

Essen, rum sitzen, weinende Kinder = Weihnachten

In meinem Bekanntenkreis bin ich darauf angesprochen worden, dass ich auf meinem Blog nicht einmal „Frohe Weihnachten“ gewünscht habe. Nun ja, wer mich kennt, der weiß, dass ich da etwas eigen bin. Ich bin der Meinung, dass der Sinn von Weihnachten teilweise zweckentfremdet wird, oder teilweise nicht bekannt ist, warum wir überhaupt Weihnachten feiern. Somit […]